You are currently viewing Der Maschinenpark des Zauberfadens wird erweitert

Der Maschinenpark des Zauberfadens wird erweitert

Der Zauberfaden hat eine neue Nähmaschine erhalten. Frau Erika Geiger, Inhaberin der Firma Akire, Fachgeschäft für Nähmaschinen und Strickstudio in Schorndorf, hat der Nähwerkstatt eine nagelneue und topmoderne Maschine gespendet. Es handelt sich um ein hochwertiges Gerät der Firma Bernina. Mit ihr lassen sich die verschiedensten Stiche herstellen, sie sind sehr einfach einzustellen und es gibt sogar einen automatischen Einfädler.

Außerdem hat sich Frau Geiger bereit erklärt, in Zukunft auch in den Räumen des Zauberfadens zwei mal in der Woche Einführungskurse zu geben in die Grundfertigkeiten des Maschinennähens und im Umgang solchen Maschinen. Die Schulung findet an den bedienerfreundlichen Bernina Maschinen statt. Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und die Bereitschaft von Frau Geiger, an der Verbesserung der Qualifikation der jener Flüchtlinge mitzuwirken, die noch keine oder geringe über Nähkenntnisse besitzen. Es ist für uns sehr wichtig auch auf fachlichem Gebiet eine weitere Unterstützung zu erhalten.